Fr 03.04.09 RADIO P goes TERRABEATS

 
 
 Garrapapalapap
 
 
 
 
Am 3. April heisst es wieder TERRABEATS im Rosi’s. Diesmal erwartet Euch nicht nur wie gewohnt beste Worldmusic, sondern auch live ein richtiger Knaller. Boom Pam aus Israel kommen spontan zu einem Club-Gig bei TERRABEATS vorbei und werden das Rosi’s definitiv in einen Hexentanzkessel verwandeln. Ihre Musik ist eine wilde Mischung: zwei Gitarren kreuzen Blasmusik vom Balkan mit jüdischen Melodien und werden dabei von Schlagzeug und Tuba angetrieben. Das ganze klingt wie ein Soundtrack zu einem Tarantino-Film‚ a la Pulp Fiction' und kommt doch aus Israel. Nach zwei Alben und unzähligen Live-Konzerten in den letzten Jahren sind Boom Pam mittlerweile einer der bekanntesten israelischen Acts weltweit. (Mehr Info: www.myspace.com/boompam) Vor und nach dem Konzert werden Pepe Vargas und Garrincha mit einem Best of Worldmusic richtig einheizen.
Dabei freuen wir uns ganz besonders, dass erstmalig Garrincha bei uns zu Gast ist. In seiner Musik hört man seine Wurzeln, denn er mixt in seinem Set auch immer wieder brasilianische Sounds.
Auf dem zweiten Floor ist natürlich wieder Pixie dabei. Kaum hat er angefangen ist die Tanzfläche voll und am Schwitzen. Wer auf Gipsy, Balkan und Russian Beats steht, wird tanzen, tanzen, tanzen.
Wenn Ihr also Zeit und Lust auf TERRABEATS und natürlich Boom Pam aus Israel habt, schaut doch am 3. April im Rosi’s vorbei.
 
 
1. Floor:   
PEPE VARGAS & GARRINCHA (Best of Worldmusic – Spanish, Latin, French, Oriental, Balkan & Classics).
   
2. Floor:   
PIXIE (Balkan, Gipsy & Russian Beats).
   
Live:   
BOOM PAM (Israel) – Balkan-Klezmer-Surf.
       
Einlaß: ab 23.00 Uhr.
Eintritt: 5 Euro bis 24 Uhr, danach 7 Euro.
Ort: Rosi’s, Revaler Straße 29, Berlin-Friedrichshain (Nähe Ostkreuz / Warschauer Straße).